Schools@Concert

Das europäische Forschungsprojekt “Schools@Concerts – Tuning up for the music experience”, welches an der Universität Mozarteum Salzburg (Leitung: Ass.Prof. Andreas Bernhofer, PhD) verankert ist, nimmt Kooperationen von Schulen mit Konzertveranstaltern in den Blickpunkt und beforscht diese durch eine multiple case study aus unterschiedlichen Perspektiven. Zehn Forscherinnen und Forscher aus neun unterschiedlichen europäischen Ländern haben etablierte Kooperationsprojekte mit Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe 1 ausgewählt und die involvierten Personen (Jugendliche, Musiklehrende, Musikvermittler*innen, …) befragt. Als Forschungsschwerpunkte wurden folgende drei Bereiche ausgewählt:

  • Ziele und Erwartungen der beteiligten Personen an die Kooperation
  • Vor- und Nachbereitung des Konzertbesuchs
  • Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler beim Konzertbesuch