Doktoratsstudium Musikpädagogik

Das Doktoratsstudium dient der Weiterentwicklung der Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit auf dem Gebiet der Wissenschaften sowie der Heranbildung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf der Grundlage von Diplom- und Masterstudien. Eine Dissertation kann in den Fächern Musikpädagogik, Musikwissenschaft sowie Kunst- und Werkpädagogik eingereicht werden.

Inhalt, Aufbau und Umfang des sechssemestrigen Studiums orientieren sich an dem im Rahmen des Bologna Process beschlossenen Bergen-Communiqué (2005) sowie an den Empfehlungen der Österreichischen Universitätenkonferenz zum Doktoratstudium neu. Der Gesamtumfang der Studienleistungen beträgt 180 ECTSCredits.

Absolventen und Absolventinnen dieses Studiums wird durch Bescheid der akademische Grad Doctor of Philosophy (PhD) verliehen.

Für weitere Informationen siehe LINK!